Schreiben Sie uns:
info@vwa-ostbayern.de
Beratung:
0941 200 004-0

Master of Science - PFO

Master of Science in Personalmanagement - Führung und Organisation

HR-Professionals, Führungskräfte und OrganisationsberaterInnen sind mit hohen und sich stetig verändernden beruflichen Anforderungen und Realitäten konfrontiert, welche unmittelbar auf den Menschen als Mitarbeiter und Mitarbeiterin Einfluss nehmen. Neben einer erstklassigen Fachausbildung sind für diese Rollen ein ganzheitliches Managementverständnis, eine ausgeprägte emotionale Intelligenz und Reflexionsfähigkeit, ein vernetztes Denken und soziale Kompetenzen mehr als in anderen Bereichen gefragt.

Dieser Universitätslehrgang bietet die entsprechenden kompetenzorientierten Lernsituationen, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Human Resource Management besser wahrnehmen zu können. Das Studium ermöglicht den Studierenden, Lernlücken in klassischen Aufgaben- und Themenfeldern des HR zu schließen sowie neue Konzepte (social media/Neue Medien, demographische Entwicklungen, Diversity, etc.) in tradierte HR-Praktiken zu integrieren.
Zulassung

Als Voraussetzungen für die Zulassung zum Universitätslehrgang Personalmanagement, Führung und Organisation, MSc gelten:

(1) ein abgeschlossenes Hochschulstudium aller Studienrichtungen, eine einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position im Mindestausmaß von 1 Jahr und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens, welches von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird,

oder
(2) eine Qualifikation wie folgt, wenn damit eine dem Abs. 1 gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird:

  • allgemeine Hochschulreife und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens, welches von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird,

      oder

  • bei fehlender Hochschulreife 9 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens, das von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird.
Zielgruppe
Lehrgangsziele
Lernkonzept
Aufbau und Ablauf
Kernfächer - e-learning
Vertiefungsfächer - Präsenz

Studieninhalte

Studieninhalte
Grundlagen
  • Wirtschafts- und Finanzmathematik
  • Statistik und Datenanalyse
  • Interkulturelle Kompetenz mit Englisch
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Methodik wissenschaftlichen Arbeitens
  • Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im Kontext der Digitalisierung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Wirtschaftspolitik
Führung
  • Führung und Intervention
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Teamarbeit in der Praxis
  • Internationales Management
  • Projektmanagementmethoden
Funktionale Aspekte
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Grundlagen der Personalmanagements
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Internationales Management
  • Controlling
  • Supply Chain Management
  • Digitale Produktion
  • Digitales Marketing
  • Qualitätsmanagement
  • Geschäftsprozess- und Datenmanagement
  • IT-Management
  • Grundlagen der Besteuerung
  • Digitales Lernen und Wissensgenerierung
  • Corporate Finance / Controlling
  • Personalmanagement
  • Grundlagen der Besteuerung

Rechtliche Aspekte
  • Einführung in die Rechtsanwendung
  • Bürgerliches Recht
  • Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Datenschutzrecht
Informatik
  • Grundlagen der Informatik (Logik, Modellierung, Automatentheorie)
  • Rechnernetzwerke Datenbanken (SQL, NoSQL)
Umfassendes Verständnis
  • Praxisblock
  • Praktikum
  • Bachelor Thesis
*) Unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Studiengebühren
Kontakt und Anmeldung

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Ostbayern e.V. in Regensburg
Arnulfsplatz 4, 93047 Regensburg
Telefon: 0941-200 004-0
Telefax: 0941-200 004-99

E-Mail: info@vwa-ostbayern.de

© 2020 Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Ostbayern e.V. in Regensburg. All Rights Reserved.

VWA