Das bietet der Studiengang Betriebswirtschaft (VWA):

Mit dem Abschluss Betriebswirt/in (VWA) erwirbst Du neben einem fundierten betriebswirtschafltichen Studium zusätzlich die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. 

Je nach Auswahl Deiner Spezialisierungsrichtung werden die Lernmodule ganz oder teilweise auf ein Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) in Management angerechnet. Dieses akademische Bachelorstudium bieten wir in Kooperation mit der Steinbeis Hochschule an. So kannst Du Zeit und Geld sparen!

Du kannst folgende Vertiefungsrichtungen wählen:
- General Management
- Wirtschaftspsychologie
- Digital Leadership
- Marketing & Sales
- Controlling & Finance
- Personal & Recht
- Gesundheits- und Sozialwesen

Wenn Du kein Bachelorstudium absolvieren möchtest, oder die Anrechenbarkeit der Module für Dich nicht so wichtig ist, kannst Du mit dem individuellen Betriebswirt Deine fünf Wahlmodule aus über 20 verschiedenen Modulen frei nach Deinen persönlichen Bedürfnissen und Interessen auswählen.

Nächster Start: Sommersemester 2023

Der Einstieg in ein laufendes Semester ist unter gewissen Voraussetzungen ebenfalls möglich!
>> Sprich uns an!

Image
>> Hier kannst Du Dich zur nächsten Online- Infoveranstaltung anmelden.
Du bekommst Antworten auf folgende Fragen und kannst auch Deine individuellen Fragen stellen:
  • Was bringt Dir ein berufsbegleitendes Studium – Chancen im Beruf?
  • Was ist das richtige Studium für Dich? Zulassungsvoraussetzungen?
  • Was kostet das Studium?
  • Woher weißt Du, dass Du es auch schaffst?
  • Wie läuft das Studium ab?
  • Wann kannst Du anfangen?      

Aktuell bieten wir den Betriebswirt/in (VWA) mit folgenden Spezialisierungsrichtungen an:

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Deine Vorteile:

Die für ein Bachelorstudium notwendigen Module werden bei diesen Spezialisierungsrichtungen komplett auf ein Bachelorsudium angerechnet:

Betriebswirtschaft (VWA) - General Management
Betriebswirtschaft (VWA) - Wirtschaftspsychologie
Betriebswirtschaft (VWA) - Digital Leadership

Bei diesen Spezialisierungsrichtungen werden die für ein Bachelorstudium notwendigen Module teilweise angerechnet:

Betriebswirtschaft (VWA) - Marketing & Sales
Betriebswirtschaft (VWA) - Controlling & Finance
Betriebswirtschaft (VWA) - Gesundheits- und Sozialwesen
Betriebswirtschaft (VWA) - Personal und Recht
Betriebswirtschaft (VWA) mit individuellen Spezialisierungsmodulen