Betriebswirt/in (VWA) - Gesundheits- und Sozialwesen

Die Gesundheitsbranche ist ein Wachstumsmarkt der Zukunft. Der steigende Bedarf an Gesundheitsdienstleistungen erzeugt eine hohe Nachfrage nach qualifizierten Fach- und Führungskräften. Als Betriebswirt/in (VWA) im Gesundheits- und Sozialwesen, bist du der Spezialist, wenn es um die betriebswirtschaftlichen Herausforderungen in diesem Wachstumsmarkt geht. Durch dein umfangreiches Praxiswissen und deiner Weiterqualifizierung auf Hochschulniveau, wirst du zur gefragten Führungskraft in ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen, Organisationen, Institutionen und Verbänden.

Der Studiengang richtet sich an Berufstätige aus der Gesundheitsbranche und qualifiziert dich für die Übernahme von Führungsaufgaben im Gesundheitsmanagement. Als Beispiele lassen sich Klinikverwaltung, Leitung von Reha-Zentren und sonstige medizinisch-gesundheitlich ausgerichtete Einrichtungen anführen.

Alles über den Studiengang

Qickfacts
  • Berufsbegleitendes Studium - flexibel, online, ortsunabhängig
  • Abschluss: Betriebswirt/in (VWA) - General Management
  • Dauer: 6 Semester
    Studiendauer und Gebühren können sich durch bereits erbrachte, anrechenbare Studienleistungen reduzieren.
  • Blended Learning: Vorlesungen werden als jederzeit abrufbares E-Learning zur Verfügung gestellt, ergänzt mit Live-Vorlesungen, die ebenfalls aufgezeichnet werden und anschliessend abrufbar sind, Infos dazu >> hier
Image

Schaue Dir auch die anderen Spezialisierungsmöglichkeiten an:

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image